Tatzelwurm (Gaststätte und Hotel, 18.07.2020)
Tatzelwurmstraße

(789 m)







Preise 2020


Mit freundlicher Genehmigung des ADAC 2014






   
Die rund 16 km lange Tatzelwurmstraße besteht aus zwei gleich langen Teilen. Der nördliche Teil beginnt in Brannenburg/Flintsbach. Nach dem Ortsausgang ist die Mautstelle und kurz darauf kommt ein ampelgeregelter einspuriger 95 m langer Tunnel. Die Steigung beträgt hier 18%. Da die Straße durch das Tal des Förchenbachs bis zum Abzweig Sudelfeld führt, heißt sie hier auch Förchenbachtalstraße. Der östliche Teil der Straße erreicht kurz nach dem Abzweig den Weiler Tatzelwurm (Gaststätten, Hotel, Wasserfälle) und führt dann mit bis zu 13% Gefälle bis zum Oberaudorfer Ortsteil Auerbach. Dieser zweite Teil ist als Fortsetzung der Sudelfeldstraße auch ein Teil der Deutschen Alpenstraße.


Einmündund der Sudelfeldstraße in die Tatzelwurmstraße (18.07.2020)

 

Fotoalbum